9 C
Berlin
Freitag, April 10, 2020

VW: Günstigster ID.3 kostet mit Umweltbonus „weniger als 23.430 Euro“

VW bringt im Sommer den ID.3 in der bereits ausverkauften Startedition 1ST auf den Markt. Die anschließend folgende Basisversion soll in Deutschland sowohl in der Anschaffung als auch im Betrieb günstiger als vergleichbare Verbrenner sein. Allein bei den laufenden...

Städtebund: Kostenloser Nahverkehr zurzeit nicht finanzierbar

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ein kostenloser Nahverkehr in Deutschland nach dem Vorbild Luxemburgs ist nach Einschätzung des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (DStGB) kurzfristig nicht umsetzbar. Die Idee, den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in deutschen Städten kostenlos anzubieten, "wäre zurzeit nicht...

ADAC will Ende der Debatte um Verbrennungsmotoren und Fahrverbote

München (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts des deutlichen Anstiegs von Dieselfahrzeugen mit der Abgasnorm Euro 6 will der ADAC nicht länger über Fahrverbote oder das Ende von Verbrennungsmotoren diskutieren. "Wenn wir mit Verboten über das Ziel hinwegschießen, zerstören wir nicht...

Regierung will mehr Tempo bei Ladesäulen-Ausbau

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung will mehr Tempo beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos per Gesetz erzwingen. Das geht aus einem Entwurf von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hervor, über den die Zeitungen des...

Wie grün sind E-Autos wirklich?

Elektroautos gelten als ökologisch und nachhaltig. Doch es gibt auch kritische Stimmen. Wie sieht es tatsächlich aus? Wenn es um Elektromobilität geht, spalten sich die Lager. Hier die Befürworter, dort die Gegner. Vor allem in Bezug auf die Ökobilanz sind...

Umfrage: Jeder Dritte will nicht auf eigenes Auto verzichten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Viele Deutsche können sich unter keinen Umständen vorstellen, auf ihr eigenes Auto zu verzichten. Das ergab eine Umfrage der Gebrauchtwagenplattform Mobile.de, über welche die "Welt am Sonntag" berichtet. Demnach gaben 35 Prozent der Befragten an,...

Porsche will mehr Elektro-Autos bauen – Keine Entlassungen geplant

Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) - Beim Sportwagenbauer Porsche gibt es im Gegensatz zu anderen Automobilherstellern keine Pläne über Entlassungen von Mitarbeitern. Porsche-Chef Oliver Blume sagte der "Bild am Sonntag": "Wir haben nicht die Absicht, in den nächsten Jahren betriebsbedingt zu...

ADAC begrüßt ausgeweitete Kaufprämie für E-Autos

München (dts Nachrichtenagentur) - ADAC-Verkehrspräsident Gerhard Hillebrand hat die ausgeweitete Kaufprämie für Elektro-Autos begrüßt. "Aus Sicht des Verbrauchers ist es wichtig, dass die Förderung schnell und unbürokratisch fließt. Positiv ist es, dass auch Gebrauchtwagen-Käufer von der Förderung profitieren können",...

Versicherer senken Beiträge für E-Rollerfahrer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Weil E-Rollerfahrer weniger Unfälle bauen als erwartet, senken viele Versicherer zum 1. März ihre Beiträge zur Haftpflichtversicherung. "Der Schadenverlauf ist sehr positiv", sagte Allianz-Sprecher Christian Weishuber dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe). Das Versicherungsunternehmen berechnet Fahrern ab 23...

VW ID Ruggdzz (2023): Elektro-SUV contra BMW iX3 und Mercedes EQB

Volkswagen wird 2023 einen kompakten Allrad-SUV als rein elektrisches ID-Modell auf den Markt bringen. Das Modell hört auf den Namen Ruggdzz – eine Ableitung des englischen Adjektivs „rugged“, dass mit „robust“ oder „wild“ übersetzt werden kann. Der VW Ruggdzz soll die...

Beliebte Artikel

Bislang knapp über 1500 Anträge auf Elektroauto-Kaufprämie

Berlin (dpa) - Rund einen Monat nach dem Start der Kaufprämie für Elektroautos sind bei der zuständigen Behörde knapp über 1500 Anträge eingegangen. Wie...
Alle Rechte vorbehalten.
...
...